· 

Newsflash: Herren, Project Pitchfork, Heimataerde

Christian Reichel verlässt HERREN

Die Band Herren aus Dessau sehen sich dieser Tage nach einem neuen Sänger um. Christian Reichel wird die Band aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen verlassen. Snab-Webzine wünscht Christian viel Glück auf all seinen Wegen und vor allem Gesundheit. 

Für das Konzert am 3. September beim NCN in Deutzen bei Leipzig wird Martin Soer Euch als Frontmann bei HERREN einheizen.
Foto (c) by Facebook Seite Herren

Project Pitchfork - Look Up, I'm Down There (28.10.2016)

Am 28.10.2016 erscheint mitten zur 25 Jahre Jubiläums Tour ihr neues Werk - "Look Up, I’m Down There" - Dieses wird es in zwei unterschiedlichen Ausgaben geben. 

ACHTUNG: Das Album erscheint in zwei Ausgaben:

1. Limitierte Sonderausgabe:

Doppel-CD in einer verschwenderisch schönen Klappverpackung

33 Songs, davon:

Ein brandneuer und exklusiver Track

Eine unveröffentlichte Duett-Version mit Sven Friedrich

Vier Songs vollständig neu aufgenommen

Vier Songs neu überarbeitet

Alle Tracks aufwändig remastered

Opulentes 64-seitiges Buch (ca. 18,4 x 18,4 cm)

Mit umfangreicher Bildergalerie

Erlesener Kunstdruck auf hochwertigem Bilderdruckpapier mit beständiger Fadenheftung

Sämtliche Drucksachen mit edler Seidenmatt-Laminierung

Streng auf 2.000 Exemplare limitiert

 

2. Standard Ausgabe:

Doppel-CD im Digipak

33 Songs, davon:

Ein exklusiver, brandneuer Track

Eine unveröffentlichte Duett-Version mit Sven Friedrich

Vier Songs vollständig neu aufgenommen

Vier Songs neu überarbeitet

Alle Tracks aufwändig remastered

28-seitiges Booklet

Foto (c) by Facebook Profil 

Foto (c) by Out of Line

HEIMATAERDE "AERDENBRAND"

CD € 12,99 / Digi 2CD € 15,99

 

Das Album erscheint am 30. September 2016

Format: CD, Digi 2CD, limited Digi 3CDBox (A5)

Die Electro-Templer um Ashlar von Megalon schlagen das nächste Kapitel ihrer epischen Saga auf. „Aerdenbrand“ baut hymnische Brücken zwischen modernen Club-Sounds, mittelalterlicher Romantik und brachialer Neuer Deutscher Härte.

Wieder sieht sich der Orden der untoten Tempelritter einer dunklen Bedrohung gegenüber. Diese stürzt in der Gestalt eines gefallenen Engels auf die Erde, um dort mit seinen Heerscharen die Schwachen und Unschuldigen in den Abgrund zu stürzen. Die Welt und ihre Ordnung stehen am Scheideweg und drohen nun, von der unbarmherzigen Finsternis verschluckt zu werden. Mit einer gekonnten Symbiose aus Neu und Alt schicken sich die Gefährten um Ashlar von Megalon auf „Aerdenbrand“ an, die aussichtslos scheinende Schlacht gegen die zunehmende Verrohung und Niedertracht dieser Welt zu gewinnen und das Unheil abzuwenden: treibende Electro-Beats treffen auf bombastische Choralgesänge, während sich elektronische Dudelsäcke in trauter Eintracht mit harten Gitarrenriffs ihren Weg aus der Finsternis schneiden. Und ganz alleine müssen die Templer ihren Kampf diesmal auch nicht bestreiten, bekommen sie in der ergreifenden Ballade „Fühl die Zeit“ doch prominenten, vokalen Beistand von Gast-Ritter Joachim Witt. So erzählen uns Heimataerde auf „Aerdenbrand“ in ihrer einzigartigen Art und Weise in Club-tauglichen Klängen von epischen Schlachten aus längst vergessenen Zeiten... und Parallelen zur Gegenwart sind natürlich rein zufällig. Aber sind sie das wirklich? Oder spielt dies Märchen nicht etwa doch an jedem Tag? Drum hoch die Schwerter und auf, auf ins Licht! „Aerdenbrand“ erscheint auch als deluxe Doppel-CD, welche die den Liedern des Albums zugrunde liegende Geschichte noch einmal als episches Hörbuch erzählt und als auf 999 Stück limitierte 3CD in einer Digipak-Longbox, welche als exklusiven Bonus das erste Live Album der Band (ein Mitschnitt des Konzertes vom Out Of Line Weekender 2015, plus zwei Bonus-Versionen von „Fühl die Zeit“) und ein handnummeriertes Echtheitszertifikat enthält.

 

Track Listing: CD1 (regular Album)

1. Ein Flammenmeer

2. Aerdenbrand

3. Fühl die Zeit

4. Und wenn ich sag

5. Veritas Domini

6. Die Erde verdreht sich

7. Hoch hinaus

8. Eintausend Mal

9. Folge mir

10. Hick Hack Hackebeil

11. Dein Herz

12. Freiheit


Track Listing CD2 (Digi2CD)

1. Lleida

2. Das Heer der Sterblichen

3. Alcedonia

4. Schattenblick

5. Fatalis

6. Der vierte Reiter

7. Comitō

8. Aerdenbrand

9. Windhauch

10. Animus et Anima

11. Flötenspiel

12. Puer

13. Decretum

14. Erlösung

 

Limited Digi3CD-Box (DinA5) € 24,99

Inhalt:

3 CDs + handnummeriertes Zertifikat

Track Listing:

CD1:

1. Ein Flammenmeer

2. Aerdenbrand

3. Fühl die Zeit

4. Und wenn ich sag

5. Veritas Domini

6. Die Erde verdreht sich

7. Hoch hinaus

8. Eintausend Mal

9. Folge mir

10. Hick Hack Hackebeil

11. Dein Herz

12. Freiheit

 

CD2:

1. Lleida

2. Das Heer der Sterblichen

3. Alcedonia

4. Schattenblick

5. Fatalis

6. Der vierte Reiter

7. Comitō

8. Aerdenbrand

9. Windhauch

10. Animus et Anima

11. Flötenspiel

12. Puer

13. Decretum

14. Erlösung

 

CD3:

1. Es ist nicht vorbei (Live)

2. Gotteskrieger (Live)

3. Gib mir (Live)

4. Kaltwaerts (Live)

5. Heut ist ein Guter Tag (Live)

6. Pater Noster (Live)

7. Heimataerde (Live)

8. Weiß Schwarz (Live)

9. Kadavergehorsam (Live)

Bonus: 10. Fühl die Zeit (Cello Version)

11. Fühl die Zeit (Rock Version)

 

Quelle: http://www.outofline.de/content/newsletter/newsletter240816.htm