Konzertbericht – Megaherz Tour – 28.10.2016 - Riders Cafe – LübeckVorbands: Erdling & Heldmaschine

Vorbericht

 



Bevor Snab-Webzine das Riders Cafe in Lübeck erreichte waren Marcel (snab) und Diana (DevilsAngel) ziemlich nervös. So sollte es doch ihr erster Auftrag für dieses noch junge Webzine sein.

Um 18:30, eine halbe Stunde vor Einlass angekommen standen auch schon eine größere Traube an Menschen die nur darauf warteten, dass sich die Türe öffnet. Das Riders Cafe ist eine damalige Rocker- und Bikerbar im Gewerbegebiet von Lübeck nahe der Autobahn nach Puttgarden bzw Hamburg. Diese Location wird heute für viele Veranstaltungen und Konzerte genutzt. Leider ist das Riders Cafe mit dem Bus nur eingeschränkt erreichbar. Für den Rückweg solltet ihr euch daher lieber ein Taxi besorgen. Von innen sieht diese Location sehr schlicht eingerichtet aus. Direkt nach dem Schalter am Einlass ist gerade aus die Bühne, links die Bar und der Tresen, rechts meist ein kleine Häuschen für Mechandise, eine Treppe die zum Balkon führt um die Konzerte von oben herab zu begutachten. Im unteren Bereich links neben der Bar befindet sich noch der Raucherbereich (diesmal auch genutzt für das Merchandise von Megaherz) und ein Durchgang zur Terrasse. Links an der Bühne Vorbei befinden sich die Toiletten und zwei Mittelräume wo diesmal das Merchandise von Heldmaschine und Erdling platziert wurde. Die Location umfasst beim Ausverkauf 500 Personen.



 

Vorband 1: Erdling

mehr lesen 0 Kommentare